Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/luna9087

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unsicherheit

Ganz ehrlich... Ich bin mir im Moment verdammt unsicher, ob ich meine Beziehung noch weiterführen möchte... Ich fühle mich total eingeengt. Wir sind jetzt ein Jahr und fast fünf Monate zusammen und haben uns in dieser Zeit echt fast jeden Tag gesehen und ich kann das nicht mehr, diese Nähe erdrückt mich. Ich habe das Gefühl, zu ersticken. Hatte dieses Gefühl schon länger, nur in den letzten zwei Wochen war es ganz extrem. Es ist mir Anfang der Osterferien aufgefallen... Und das hat sich auch auf meine Gesundheit niedergeschlagen. Ich hatte gerade beschlossen, dass ich mich in meinem Körper wohlfühle, wie er ist und wollte nicht mehr dünner sein und dann kam das... Ich war wieder auf 69,5 kg und dann fing ich an, mich extrem schlecht zu fühlen. Wenn er auf der Arbeit war, hing ich bei ihm zuhause rum und habe mich gelangweilt und wenn er wiederkam und schlechte Laune wegen der Arbeit hatte habe ich es abbekommen... Oder wenn Kiwi da war und die beiden nur am PC gesessen und gezockt haben, musste ich mich halt irgendwie beschäftigen... Und das alles hat sich bei mir total angesammelt und deswegen habe ich total den Appetit verloren, ich habe in diesen zwei Wochen mehr abgenommen als zu der Zeit, als ich es wirklich wollte. Ich wiege jetzt 63,5 kg. Wir waren mit seiner Exfreundin (ich nenn sie hier einfach mal Muhkuh, weil sie auf Kühe steht) auf nem Konzert gewesen und da bin ich zusammengeklappt. Ich hatte den ganzen Tag über bloß ein Brot und bei Sunsmiley am Nachmittag fünf Muffins gegessen und total wenig getrunken und aufm Konzert ist mir dann total schlecht geworden... Muhkuh sah mich an, fragte was los sei und ich konnte nur sagen "Mir ist so schlecht..." Und das nächste was ich weiß, ist, dass ich wach geworden bin, als mich so ein Security-Kerl rausgetragen hat und ich mich gefragt hab, warum meine Beine denn in der Luft baumeln. Dann war ich wieder weg und beim nächsten Mal wachwerden saß ich im Hinterhof auf ner Mauer und dieser Security-Mensch fragte mich, obs der Kreislauf sei oder ob ich was genommen hätte... Mein Schatz kam raus und sagte, es wär wohl der Kreislauf, dass ich von Drogen nichts halten würde und so... Und dann sind wir früher nach Hause gefahren. Tja, soviel dazu... Heute jedenfalls habe ich mit ihm über all dies gesprochen und ihn gebeten, nach Hause zu fahren, weil ich in Ruhe nachdenken musste. Ich hab Mausi die ganze Sache bei icq erzählt, dann hab ich noch lange mit Muhkuh telefoniert und bin zu dem Schluss gekommen, ihm noch eine zweite Chance zu geben mit weniger sehen und so. Er klammert halt total... Nur ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob er es wirklich schaffen wird und ob ich wirklich noch mit ihm zusammen sein will. Ich weiß, dass ich eine sehr schöne Zeit mit ihm hatte, aber die letzten Wochen waren der Horror. Ich fühle mich innerlich so tot wie schon lange nicht mehr. Muss morgen unbedingt nochmal mit Muhkuh sprechen. Mir gehts so schlecht und ich weiß nicht, was ich machen soll...
10.4.07 01:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung